Claus Eimer
FDP Stadtrat in Grafing b. München

Mutig Gestalten statt träge Verwalten! lautet mein Motto.

Grafing muss sich wieder mit kreativen Ideen und konkreten Lösungen nachhaltig in die Zukunft entwickeln.
Grafing war lange ein angesehenes, regionales Zentrum, früher hieß es "nach Grafing darf man, nach Ebersberg muss man". Aber leider haben wir von diesem Ruf viel eingebüßt. Ob bei Gewerbe, Kultur, Finanzen und Einzelhandel, sind wir nicht mehr vorne dabei.
Daher müssen wir mutig anpacken und endlich ein klares, umfassendes Zukunftsbild der Stadt für viele Themen entwicklen.

Daher sind meine Schwerpunkte im Stadtrat:
  • Vielseitiges Bürgerhaus als gemeinsamer Nachfolger von Stadthalle und Ro-8 (Alte Schule).
  • Martkplatz endlich umgestalten gemäß den Plänen des ISEK, dazu auch drinhend den Neubau der Gartenstraße umsetzen.
  • Bahnlärmschutz entlang der Bahntrasse des Brenner Nordzulauf kommunal maximal unterstützen, z.B. durch die Errichtung eines Parkdecks auf der Bahnhofsvorderseite mit Lärmschutzfassade um als Lärmbarriere zu wirken.
  • Planungen vorantreiben für einen kreuzungsfreien Bahnübergang im innerstädtischen Bereich.
  • P+R Parkplätze in Grafing Bahnhof deutlich erweitern und zukünftig kostenlos anbieten.
  • Geh- und Radwege in Grafing stark verbessern, da an so vielen Stellen in miserablem Zustand.
  • ...und vieles mehr was unsere schöne Stadt voranbringt!

Mehr zu mir persönlich finden Sie hier.

Aktuelles finden Sie auf meiner Facebook Seite.

Oder schreiben Sie mir gerne eine E-Mail.

Impressum  Datenschutz